Lesefreude = Lesen lernen mit Freude!

Der Original-Setzkasten für ein verständnisorientiertes Lesen lernen

Lesen lernen – grundsätzlich eine Sache, die jedes Kind und auch jeder Erwachsene gut findet. Lesen lernen mit dem Lesekasten bedeutet ein spielerisches Kennenlernen der Buchstaben und Silben. Schnell können erste Wörter gebildet, und der Sinn von Sätzen entschlüsselt werden.
Unser Firmengründer Matthäus Hahn nannte sein Produkt "Lesefreude". Denn das Lernen mit dem Buchstabensetzkasten ist ein Lehr- und Lernkonzept, das Leseanfänger dort abholt, wo sie stehen. Ganz am Anfang. Unabhängig von Schreibtechnik, unabhängig von Kenntnissen über lateinische Schriftzeichen. Lesefreude setzt "nur" voraus, dass man Hände, Augen, Ohren und seinen Verstand benutzt. Die Kombination von Motorik, Spiel und Erlebnis hineingepackt in ein Produkt von höchster Qualität und Funktionalität – all diese Faktoren bilden das Erfolgsrezept von "Lesefreude".


Videos

Ideen für Lernspiele: Vom Kennenlernen
der Buchstaben bis zu
„Unsinn- und Sinnwörter“.


Online-Shop

Hier können Sie den Setzkasten
„Lesefreude“ direkt beim Hersteller bestellen.


Die Lesefreude-App

Mit Hand und Verstand: Die digitale Erweiterung zum Lesekasten für selbstständiges Lernen.

Lesen lernen ohne Ballast

Fünf Gründe, warum Lesefreude ein kindgerecht zeitgemäßes Lernmittel ist

Zu Psychologie und Wirkung

Lesen lernen ohne Lernen

Lesefreude macht allen Spaß


Lesefreude in der Schule


Lesefreude für zu Hause